top of page

Von Herz zu Herz. An alle, die einen Wunsch haben oder ihn erfüllen können!

Aktualisiert: 9. Nov. 2021

Jetzt ist sie wieder da – die Zeit des Wünschens, des Schenkens, des Gebens und des Empfangens. Und hätte Papst Gregor I. im 7. Jahrhundert den Advent nicht auf vier Sonntage vor Weihnachten reduziert, würde wohl noch heute mit dem Martinstag am 11. November bereits der Advent beginnen.


Lasst uns doch dies zum Anlass nehmen, uns gegenseitig Wünsche zu erfüllen. Ganz unkompliziert und direkt. Schreibt in den Kommentaren, was Ihr Euch wünscht und der, der diesen Wunsch erfüllen kann, meldet sich.

Oder Ihr seid Wunscherfüller, dann schreibt, was Ihr anbieten mögt. Wir alle haben besondere Talente, Fähigkeiten, Berufungen oder etwas, womit wir anderen eine Freude machen können.


Give and take. Gebt gerne, was Ihr liebt zu tun für das, was andere lieben zu tun.


Oder Ihr habt den ein oder anderen Gegenstand, der nicht mehr benötigt wird und auf eine neue „Karriere“ wartet? Dann nur zu, postet es in den Kommentar zu diesem Artikel. Sogar ein Bild könnt Ihr dazu hochladen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schenken und beschenkt werden und hoffen, dass sich möglichst viele beteiligen!


Anmerkung:

81 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 comentarios


info
info
16 nov 2020

WUNSCHERFÜLLER:


In der Quarantäne habe ich mit dem Malen angefangen und mich in diese Arbeit verliebt. Eine kleine Leidenschaft ist es von mir meine sehr geliebten Esel auf unterschiedliche Weise zu porträtieren. Jeder ist einzigartig in seinem Ausdruck; aber fast alle sind sie auf mallorquinischer Erde gemalt, die ich extra für meine Werke herstelle. Einige male ich auch als Aquarell. Fast alle Esel-Portraits haben bereits das Haus verlassen 😃 und zieren so manche Wand. Gerne möchte ich einem Menschen die Freude machen und ein besonderes Esel-Portrait widmen. Registriere Dich einfach hier und schicke mir eine Nachricht unter Kommentar.


Wer wird das sein?



Me gusta

Gerti Rösler
Gerti Rösler
12 nov 2020

WUNSCHERFÜLLER:

Dann fange ich auch gleich einmal an. Ich habe in den C-Tagen damit begonnen, mich mit dem Thema Pappmaché auseinanderzusetzen. Quasi einer langgehegten Idee Gestalt gegeben. Eine erste Figur hat bereits einen neuen Besitzer gefunden und für viel Freude gesorgt.

Hier mein nächstes Werk – gearbeitet auf Leinwand, 40x40cm groß. Der Text, der auf der Leinwand zu sehen ist, ist das Gedicht „Lass Dich fallen“ - der ein oder andere von Euch kennt es vielleicht.

Wer möchte es haben? Es freut mich, wenn ich jemandem eine Freude machen kann!



Me gusta
bottom of page