top of page

Meran! Wir sind verliebt in Dich.


Und so sah sie aus unsere Reise mit "Meister und Meisterliches" für den FEINSCHMECKER


Auf Wiedersehen, Meran! Vom 26. bis zum 28. Oktober erlebten wir in Südtirol unter dem Motto „Meister & Meisterliches“ herausragende Gastfreundschaft und Spitzenküche auf Sterneniveau für den FEINSCHMECKER. Unsere Unterkunft war das historische Schlosshotel Castel Fragsburg, ein Relais & Châteaux-Anwesen in Meran, Südtirol, das im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Von hier aus genossen wir den atemberaubenden Blick auf die Südtiroler Alpen, die Weinberge und die Apfelbäume des Etschtals.


In diesem zauberhaften Ambiente tauchten wir in die Kunst des Genießens mit allen Sinnen ein.


Das Team unter der Leitung von Eigentümer Alexander Ortner hieß uns herzlich willkommen. Sternekoch Egon Heiss verwöhnte uns mit einem exquisiten Dinner im Restaurant Prezioso und entführte uns auf eine kulinarische Reise, die ihm bereits mehrfache Auszeichnungen eingebracht hatte, darunter ein Michelin-Stern und der Titel „Koch des Jahres 24“. Die Alchimistin Renate de Mario Gamper, eine Expertin für natürliche Schätze, enthüllte uns die Heilkraft der in der Nähe des Schlosses üppig wachsenden Kastanien. Diese entzündungshemmende und venenstärkende Frucht fand nicht nur ihren Weg in die SPA-Anwendungen, sondern auch in ein köstliches Kastanienbier in der Fragsburg.


Ein weiteres Highlight war unser Besuch im architektonisch faszinierenden Restaurant Zum Löwen, wo Sterneköchin Anna Matscher kulinarische Wunder auf höchstem Niveau zauberte. Hier erlebten wir nicht nur exzellente Küche, sondern auch die Herzlichkeit einer Familienarbeit, die jedem Gast ein Gefühl der Verbundenheit vermittelte.


Ambassador Norbert Riedel erweiterte unseren Horizont, indem er uns zeigte, dass das Rauchen einer Zigarre viel mehr als nur Rauchen ist - es ist ein sinnliches Erlebnis, das alle Sinne anspricht. Auf der großzügigen Dachterrasse des Castel Fragsburg erlebten wir am letzten Abend die Pracht der Natur in ihrer vollen Blüte. Sternekoch Gerhard Wieser und sein Team verwandelten die Naturprodukte in kulinarische Meisterwerke, die wir in ihrem stilvollen Restaurant mit Panoramablick genießen konnten. Gastgeber Daniel Dobitsch und sein Team schufen hier etwas wirklich Exklusives.


Meran und seine Menschen haben uns beeindruckt. Wenn wir nicht in einem so fantastischen Auto, dem DS 7 E Tense, unterwegs gewesen wären, hätten wir gerne noch länger in dieser bezaubernden Umgebung verweilt. Doch wir wurden mit einem köstlichen Picknickkorb des „FrischeParadies“ auf unserer Heimreise verwöhnt.







Unser herzlicher Dank gilt allen unseren Partnern für ihr wundervolles Engagement und ihre Leidenschaft für Qualität und Genuss, die sie mit uns geteilt haben.


Rita-Graciela Werner

Erlebnis-Kuratorin/Essence of Life




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page