„BACK TO NATURE“ – Auf den Spuren unserer Natur

Aktualisiert: Mai 12

FORAGING RETREAT – Wilde Kräuter, Bäume und Heil-Pflanzen

05.- 09. Mai 2021, The Pink Pepper Tree Hotel – LLoseta, Mallorca



Unser Zuhause in diesen Tagen ist das Finca Hotel The Pink Pepper Tree mit seinen Gastgebern Jacqueline und Glynn Rozenhart. Das authentische Landhotel aus dem Jahre 1570 liegt geschützt in Lloseta bei Binissalem, einem für viele noch unbekannten, sehr ursprünglichen Teil Mallorcas. In den eigenen Gärten duftet es nach Lavendel, Zitrus-Gärten, nach Wildkräutern und Rosmarin. Hier bleiben wir, verweilen und tanken Kraft, erden uns und nehmen mit allen Sinnen wahr.



Das Pink Pepper Tree Hotel ist der perfekte Platz dafür.


Hier ergibt vieles wieder Sinn, neue Inspiration, Kraft und Freude.


Die Natur ist Leben in seiner Essenz – und wir sind ein Teil von ihr. „Alles Leben ist miteinander verbunden und verknüpft“ schrieb und erkannte der berühmte Naturforscher Alexander von Humboldt in einem seiner wichtigsten Werke „Ansichten der Natur“. Dieser Workshop bringt uns wieder in Kontakt und Verbindung mit der Natur und vermittelt, was wir von ihr Wesentliches lernen können.


Und damit sind wir nicht alleine. Immer mehr Menschen suchen in Wäldern und auf Wiesen nach nährenden Zutaten für ihre Küche. Foraging nennt sich der globale Trend, zu deutsch: „Futtersuche“.


Wildkräuter sammeln bedeutet, auf die eigenen Sinne zu hören, sich auf die Natur und die Umgebung einzulassen.

12.000 unterschiedliche Pflanzen gibt es bei uns in Europa – fast jede zehnte davon ist essbar. Und – sie sind fast so alt wie die Zeit. Der Schachtelhalm neben dem Gartentor? Seit 400 Millionen Jahren auf der Erde. Die Farne im Schatten? Auch schon 350 Millionen Jahre hier. Viele der Pflanzen wirken entzündungshemmend, sind nährstoffreich und schmerzlindernd – und schmecken vor allem außergewöhnlich gut.


Die wilden Pflanzen bieten weit mehr Vitamine, Mineralstoffe und andere Vitalstoffe als Kulturpflanzen, die wir im Supermarkt, verpackt und brav eingereiht in den Regalen, kaufen können. Höchste Zeit also, sich mit diesen wunderbaren und nährstoffreichen Schätzen der Natur zu beschäftigen.




Wir gehen mit unseren Botanikern Uta Maria Gritschke und Juan Cañaves auf Kräuterwanderung und lernen die Wildkräuter Mallorcas, die um uns herum wachsen, erkennen, definieren und ihre Heilwirkung verstehen.



Wir sind fasziniert vom Reichtum der Natur und freuen uns, dass wir uns mit Uta Maria Gritschke intensiv diesem Thema widmen können. Uta liebt Wildkräuter und hat sich auf sie als lebendiges "Mittel" für Gesundheit und Vitalität spezialisiert. Schon seit mehr als 10 Jahren ist das wilde, köstliche Grün Mallorcas ihre ganz große Leidenschaft und Expertise. Von ihr und unserer Gastgeberin und Köchin Jacqueline lernen wir, wie wir sie am besten in der Küche zu köstlichen und nahrhaften Gerichten verarbeiten.


„Wir müssen uns auf die Natur zurückbesinnen“, das ist das Credo von Juan A. Cànaves

Die Pflanzen veränderten das Leben des einstigen Polizisten, der sich ihnen heute vollends als Kräuterexperte und Destillateur widmet. Beim Anblick der Destillierkolben in seinem Arbeitsraum wird deutlich, dass Juan ein leidenschaftlicher Alchemist geworden ist. Er befasst sich mit der reinen Essenz der Pflanzen und versteht seine Aufgabe darin, den Zugang zum Wesen der Pflanzen zu vermitteln und die Kommunikation mit der Natur zu fördern. Denn durch die Arbeit mit den Pflanzen finden wir wieder den Zugang zu uns selbst. Mit Juan werden wir die Art und Weise der Annährung an Pflanzen, Bäume und Kräuter wieder erlernen und erfahren dabei, wie wir ihre wertvolle Heilwirkung für uns persönlich nutzbar machen können.


Darüber hinaus werden unsere Teilnehmer dieses Mal auch auf eine völlig andere Weise Meditation und Yoga kennenlernen, das wir am Morgen oder Abend zusammen machen werden.


Und wir freuen uns auf unseren Gast, die Interior Designerin Carde Reimerdes. Sie wird uns in ihrer Masterclass vermitteln, wie wir die Kräfte der Natur in unsere eigenen vier Wände holen, damit wir unabhängig von unserer Umgebung in Verbindung und in der Kraft der Natur bleiben.



“Die Alchemie des Ankommens” – Die Gesetze des Wohnens mit Carde Reimerdes


Carde Reimerdes steht für authentische Innenarchitektur im "gefühlvollen Oceanhouse-Stile", inspiriert von den verschiedenen Orten, an denen sie lebte - Kapstadt, San Francisco, San Diego, Griechenland und – den Balearen, die sie jetzt ihr Zuhause nennt.

Seit 20 Jahren setzt sie ihre Einrichtungskonzepte in Privathäusern und Hotels um. Unterstützt wird sie dabei von einem erfahrenen Team, das ihre Entwürfe in höchster Qualität in die Realität umsetzt.

Carde Reimerdes möchte Räumen Seele verleihen. Nur, wenn die „Energie“ eines Raumes mit dem Bewohner zusammenfließt wird aus dem bloßen Zuhause ein Kraftplatz.


Mit ihrer Firma Seawashed hat sie eine Reihe von Soul-Stücken für den Wohnbereich entworfen. Für den Schauspieler und Filmproduzenten Til Schweiger entwickelte sie eine Einrichtungskollektion.

Wie innen so außen. Erfahren Sie von Carde Reimerdes in vier Schritten, wie Ihre persönliche Energie als Wohnraum aussehen könnte.


Abseits unserer Wanderungen oder Spaziergänge freuen wir uns auf kulinarische Entdeckungsreisen und einer kleinen Tour zu einem sehr schönen Weingut, denn zum guten Abschluss dieser Reise gehört auch der wundervolle Weinanbau Mallorcas. Wir werden degustieren, philosophieren und genießen.





"Plant a seed"- Yoga mit Emmeline Schembri


Emmeline fand zum Yoga, als sie Indien bereiste. Sie studierte verschiedene Stil-Richtungen bevor sie sich dazu entschied, ihre erste Lehrerausbildung in Vinyasa Yoga auf Bali zu absolvieren. Ein Jahr später kehrte sie nach Indien zurück, um eine 300-stündige Ausbildung in Ashtanga Yoga zu machen. Danach folgten Ausbildungen in Yin - und Restorative Yoga . Emmeline begeistert sich für besondere Klangpraktiken mit Mantren oder dem Chant-Gesang, die sie in ihren Unterricht einbringt.

Derzeit arbeitet sie an ihrem Diplom als Yogatherapeutin,.

So konzentriert sie sich auf die Verbindungen von Asana, Pranayama und Meditation als Werkzeuge für die Heilung und der langfristigen Gesundheit.


Ihre Klassen bieten eine einzigartige Mischung aus Vinyasa Flow und Hatha-Yoga, die in einer Weise kombiniert werden, dass die bewusste Bewegung mit tiefen Dehnungen und das Bewahren von einzelnen Haltungen verbunden wird. Das Ziel ihrer Yoga Lehre ist es, Einzelpersonen dabei zu unterstützen mehr Selbst-Bewusstsein aufzubauen und Neugierde für das eigene persönliche Wachstum zu entwickeln.




Special Guest Maria Nyegaard Michelsen - Ein friedliches, freudiges Leben auf der Neuen Erde mitgestalten


Nach einer langen inneren und äußeren Reise, mit dem Ziel, ihre eigene Wahrheit zu finden und sich mit ihrer höheren Bestimmung in Einklang zu bringen, gründete Maria Nyegaard im Herbst 2015 Human Liberation.

Mit ihrem Beispiel möchte sie inspirieren und zeigen, wie wir Meisterschöpfer unseres eigenen Films namens LEBEN sind und dass sich alles in Form materialisiert, als Antwort auf die Muster/Programmierung, die wir in uns tragen; unsere Gesamtschwingung und insbesondere unsere Absichten, Gedanken, Gefühle und letztendlich Entscheidungen. Wenn wir uns dieser inneren Kraft nicht bewusst sind, bekommen wir vielleicht das, was wir NICHT wollen, einfach, weil wir die Dynamik der Schwingung nicht verstehen und wie wir tatsächlich im Quantenfeld erschaffen. Dies ist jedoch ein wichtiger Teil des Lernprozesses und der Evolution der Seele - und darin liegt der Wille, die volle Verantwortung für unser Leben und alles, was darin ist, zu übernehmen.


Licht ist Information. Wir können nicht in der Dunkelheit arbeiten, was bedeutet, dass wir Offenheit und den Austausch von Informationen brauchen, um uns zu entwickeln. Wenn Licht (Information) vorhanden ist, SEHEN wir hinter die Schleier, hinter die Illusionen, die wir fälschlicherweise und unbewusst als Wahrheit akzeptiert haben, und wir verstehen das größere Bild. Wir können klar unsere wahrgenommenen Begrenzungen, unsere Blockaden und unsere Ängste sehen, die uns daran hindern, ein freies, reiches und liebevolles Leben zu führen. Wenn wir beginnen, die wahre Wahrheit in unserem Herzen zu erfassen, beginnt die Liebesfrequenz hereinzuspielen und bringt Akzeptanz, Befreiung und Kreativität in jeden unserer Momente.


Ihre Gastgeberin, Rita-Graciela Werner